Das im Dezember neu gebildete Projektteam fasst 23 Studierende der Hochschule Flensburg und der Europa-Universität Flensburg. Es handelt sich dabei um ein interdisziplinäres Team, welches die Kompetenzen aus unterschiedlichen Fachrichtungen wie z.B. dem Maschinenbau, der Elektrischen-Energie-Systemtechnik, den Betriebswirtschaften, etc. vereint und somit einen Pool aus qualitativ hochwertigen Wissen zur Verfügung stellt.